Die korporative soziale Verantwortung einer Gesellschaft zeigt ihr Bestreben, die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Praktiken zu erzielen, die über die normativen Anforderungen hinausgehen und in dem Dialog zwischen allen Beteiligten realisierbar sind.

Die Verantwortung findet ihren Ausdruck sowohl in der Fürsorge für die Beschäftigten, als auch in der Übernahme eines entsprechenden Engagements zu den Problemen im Zusammenhang mit dem Umweltschutz und der Gemeinschaft, in welcher das Unternehmen seine Tätigkeiten durchführt.

Im Interesse der Öffentlichkeit

Als ein sozial verantwortungsbewusstes Unternehmen ist „STAM TRADING“ AD bestrebt, ein untrennbarer Bestandteil der Zivilgesellschaft zu sein, indem es verschiedene Bürgerinitiativen unterstützt. Die soziale Verantwortung der Gesellschaft gegenüber ist in der Geschäftsstrategie des Unternehmens zugrunde gelegt. Ein Teil dieser Ziele bezieht sich auf die Erhöhung des Beschäftigungsgrads der lokalen Bevölkerung, die Unterstützung der bedeutsamen und für die Gesellschaft nützlichen Initiativen, die wirkungsvolle Unterstützung der lokalen ökologischen, medizinischen, kulturellen, sozialen Behörden sowie der Bildungseinrichtungen u.a. Behörden.
Das Unternehmen steht hinter besonders vielfältigen sozialen und gesellschaftlichen Angelegenheiten, wobei sich die Unterstützung auf verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen erstreckt.

Die innerkorporative Politik und der menschliche Faktor

Das Management der „STAM TRADING“ AD ist davon überzeugt, dass die Aufgaben eines sozial verantwortlichen Unternehmens mit den Beziehungen innerhalb des Unternehmens beginnen. Gerade aus diesem Grund hat sich das Unternehmen klare Ziele in Bezug mit dem effizienten Personalmanagement gestellt. Als Teil dieser Ziele sind die Zufriedenheit der Beschäftigten und ihre Motivation zu nennen sowie die Schaffung eines einwandfreien Arbeitsumfelds, das sichere und gesunde Arbeitsbedingungen gewährleistet. Das Unternehmen ist an die Einhaltung der Menschenrechte eines jeden Mitarbeiters bedacht, der Einschätzung der individuellen Unterschiede zwischen den einzelnen Beschäftigten sowie der Fortbildung und Weiterqualifizierung aller Mitarbeiter, unabhängig von Staatsangehörigkeit, Konfession, Herkunft und Alter.
Das soziale Engagement der „STAM TRADING“ AD gegenüber den Mitarbeitern und die Bestrebung, das Unternehmen zu einem Platz zu entwickeln, an dem die jungen Menschen auch wirklich motiviert sind und sich realisieren wollen, sind gleicherweise ein Teil der besonderen Mission des Unternehmens.

„STAM TRADING“ AD und der Umweltschutz

Die „STAM TRADING“ AD ist sonderlich auf die Umwelt und den Umweltschutz bedacht.
Als Nachweis der sozialverantwortungsbewussten Einstellung des Unternehmens in Richtung Erhöhung der Energieeffizienz und der grünen Wirtschaft ist die 2010 von dem Ministerium für die Umwelt und Gewässer eingeführte komplexe Genehmigung zu verstehen, ausgestellt von dem Ministerium für die Umwelt und Gewässer – ein vorbeugendes Instrument zur Gewährleistung der Erfüllung von Maßnahmen zur effektiven Ressourcennutzung, zur Nichtzulassung oder zur Reduzierung der Freisetzung von Emissionen schädlicher und gefährlicher Stoffe in die Atmosphäre, in die Luft und in den Boden, einschließlich von Maßnahmen, welche die Entstehung von Abfällen verhindern sowie das Abfallmanagement von Industrieabfällen im Rahmen der Gesetzgebung zu sichern.
Das Ziel des Unternehmens ist die Anwendung von maximal umweltverträglichen und modernen Technologien durch die strikte Einhaltung der anzuwenden rechtlichen und sonstigen Anforderungen in Bezug auf den Umweltschutz und der internationalen Norm ISO 14001:2004.
Die Grundsätze der Gewährleistung einer nachhaltigen Entwicklung der Umwelt sowie die Festlegung und Anwendung von wirksamen Lösungen zur Erhöhung des Potenzials des Umweltschutzes sind ein Hauptteil von dem Investitionsprogramm des Unternehmens.
Die „STAM TRADING“ AD ist ein aktiver Teilnehmer an der Aktion von BTV „Machen wir Bulgarien in einem Tag sauber!“ sowie auch an anderen ökologischen Initiativen.

„STAM TRADING“ AD, Partner und Lieferanten

Als ein Unternehmen mit sozialem Verantwortungsbewusstsein baut die „STAM TRADING“ AD auch ihre Beziehungen zu den Geschäftspartnern, zu den Lieferanten und Kunden auf der Basis von ehrlichen Beziehungen.
Das Unternehmen hält die eingegangenen Verpflichtungen ein, es duldet kein unethisches Verhalten, vermeidet Interessenskonflikte und ist bestrebt, offene geschäftliche und finanzielle Beziehungen aufzubauen.